Sieger der Bibliotheksrallye erhielten Buchpreis

Die Bibliothek in der Corona-Krise zu besuchen, ist gar nicht so einfach, da der Zutritt momentan nach Klassen geregelt ist. Dennoch konnten die Schüler der 5. Jahrgangsstufe den „Lesespeicher“ in ihren Intensivierungsstunden kennen lernen und eine Bibliotheksrallye durchführen. Nun stehen die Sieger fest.

Bibliotheksleiter Jürgen Frömberg mit den Siegern der Klasse 5b Felix Bogenberger und Mariia Verkhozina

„Sieger der Bibliotheksrallye erhielten Buchpreis“ weiterlesen

Digitale Vorleseaktion ein Erfolg

Manchmal kann man tatsächlich „aus der Not eine Tugend machen“: Bis zu den Osterferien lesen drei Lehrer interessierten Schülerinnen und Schülern immer mittwochs um halb drei über MS Teams eine gute Viertelstunde vor. Rund 40 Zuhörerinnen und Zuhörer haben sich bisher jedes Mal eingefunden, und nicht selten bringen sie auch Geschwister mit, um mit realistischen und phantastischen Geschichten in eine andere Welt einzutauchen.

Lehrer lesen digital für Schüler

„Digitale Vorleseaktion ein Erfolg“ weiterlesen

Wiederaufnahme Handwerkswettbewerb

Voller Eifer arbeiten zehn Schüler – aufgrund der Corona-Krise in zwei  Gruppen geteilt – an ihrem Projekt des Handwerkswettbewerbs. Sie bauen das berühmte Hotel Burj als Arab aus Dubai als Büchermöbel für die Bibliothek nach. Lassen Sie sich im September überraschen!

Die Schüler hoffen auf einen Preis im Handwerkswettbewerb