Schülerin las aus eigenem Buch

Lilly Brandl , 6a, (links) las aus ihrem Buch „Die geheime Küche“

Alle Mädchen und Jungen aus den 5. und 6. Jahrgangsstufen lauschten teils ganz neuen Tönen in ihren Deutschstunden. Denn jeweils in der zweiten Hälfte ihrer Unterrichtsstunde beteiligten sich alle Deutschlehrer am DGK am bundesweiten Vorlesetag. Und da gab es wirklich neue Töne: Die Schülerin Lilly Brandl aus der Klasse 6a hat ein eigenes Buch geschrieben und las zusammen mit ihrer Mitschülerin Xenia Knoll aus ihrem Werk „Die geheime Küche“ fünf Klassen vor.  „Schülerin las aus eigenem Buch“ weiterlesen

Sieger der Bibliotheksrallye stehen fest

Melina Meier (5c) und Quirin Bach (5b) haben die Bibliotheksrallye 2018 gewonnen

Knapp, aber eindeutig: Die diesjährigen Sieger der Bibliotheksrallye stehen fest. Melina Meier (5c) und Quirin Bach (5b) konnten die meisten Fragen vor allen anderen, auch sehr guten, Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen beantworten. Bibliotheksleiter Jürgen Frömberg überreichte den zwei Siegern je ein spannendes Jugendbuch in der neu gestalteten Bibliothek.

Wunderbare Weihnachtsspannung

Eine Schülerin der 5. Jahrgangsstufe freut sich über ihr Wunschbuch

In der Schulbibliothek war der Weihnachtsbaum 2018 nicht nur mit klassischen Kugeln und Kerzen geschmückt, sondern viele Bücherwünsche hingen dort auf ausgeschnittenen Papierkugeln. Leserinnen und Leser schenkten sich gegenseitig ihr Wunschbuch. Manchmal waren Schenker und Beschenkter einander unbekannt. Das tat der mit Spannung verfolgten Geschenkaktion aber keinen Abbruch. Im Gegenteil!
„Wunderbare Weihnachtsspannung“ weiterlesen

Spannende Einblicke in das „Lesen im 19. Jahrhundert“

Das 19. Jahrhundert war gekennzeichnet von einer rasanten wirtschaftlichen Entwicklung und vielen technischen Neuerungen. Dies hatte auch auf den Buch- und Zeitschriftenmarkt einen massiven Einfluss. Den Spuren der Grundlagen des Lesens im 19. und ausgehenden 20. Jahrhundert ist der Q11-Kurs Deutsch von OStR Jürgen Frömberg gefolgt und hat in der Bibliothek eine Ausstellung organisiert.

Bücher des 19. Jahrhunderts, versehen mit verständlichen Erklärungen

„Spannende Einblicke in das „Lesen im 19. Jahrhundert““ weiterlesen