Erfolg beim Jugendwettbewerb Informatik

Einen höchst erfreulichen 1. Platz beim Jugendwettbewerb Informatik erreichte Lucy Altincik, Klasse 9a. Dieser Platz wurde bei 8566 Teilnehmern 441 Mal vergeben. Damit zählte Lucy zu den besten 5 Prozent aller Teilnehmer. Inspiriert durch die regelmäßig durch die Fachschaft Informatik des DGK organisierte Teilnahme am Informatik-Biber hatte sie sich zu diesem weiterführenden Wettbewerb angemeldet. Zu diesem schönen Erfolg gratulierten der Schulleiter OStD Dr. Josef Schmid sowie StR Christoph Gräßl, Fachbetreuer für Informatik.

Christoph Heide

 

Erstmalig „Highland Games“ am DGK

Schüler beim Pillow Fight

Das Donau-Gymnasium wurde am Dienstag erstmalig zum Austragungsort für die Highland Games! 17 hoch motivierte Schülerinnen und Schüler machten es sich zum Ziel, im Rahmen des P-Seminars die Schüler der siebten Klassen einen Vormittag lang zu bespaßen, auf Trab zu halten und nebenbei bei ihnen für die englische Sprache zu werben – schließlich wurde das Seminar ja im Fach Englisch angeboten. Und so machten sich die Oberstufenschüler daran, Sportarten – vor allem jene, bei denen der Spaß im Vordergrund stehen sollte – aus dem angelsächsischen Raum zu recherchieren. „Erstmalig „Highland Games“ am DGK“ weiterlesen

Römerrudern

Den Menschen Geschichte hautnah erlebbar zu machen: Das war die Intention des Lehrstuhles für Alte Geschichte an der Universität Regensburg, als sich 30 Studenten vor ca. 15 Jahren daran machten, ein römisches Kriegsschiff nachzubauen, das 2004  fertiggestellt war. „Römerrudern“ weiterlesen

Limesfahrt

Mittlerweile ist es eine Tradition am Donau-Gymnasium, dass sich die Lateinschüler der 8. Jahrgangsstufe am Ende des Schuljahres auf die Spuren der Römer begeben und einige markante Punkte des Limes bei einer Exkursion besuchen. In diesem Schuljahr machten sich 61 Lateinschüler mit drei begleitenden Lehrkräften am Mittwoch, dem 4. Juli 2018, auf den Weg zum Zielort Aalen. „Limesfahrt“ weiterlesen