Preis des Bayerischen Clubs geht in Niederbayern an Julian Todt

Die Preisverleihung (Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Rolf Poss)
„Spurensucher vor Ort“ des Donau-Gymnasiums Kelheim wird mit dem W-Seminarpreis des Bayerischen Clubs 2019 für Niederbayern ausgezeichnet

Sieben bayerische Abiturientinnen und Abiturienten des Jahres 2019 wurden am 16. Oktober in München im Lesesaal des Maximilianeums für ihre hervorragenden Seminararbeiten zu Themen der bayerischen Kultur in Geschichte und Gegenwart mit dem Preis des Bayerischen Clubs ausgezeichnet. Julian Todt aus dem Donau-Gymnasium war einer von ihnen. „Preis des Bayerischen Clubs geht in Niederbayern an Julian Todt“ weiterlesen

„The Simpsons and American Society“ or „Life, Liberty and the Pursuit of the Perfect Donut“

Am Donnerstag, 24. Oktober, referierte Dr. Markus Hünemörder, Amerikanist an der LMU München, vor rund 190 Schülern der Q11 und Q12.

„Oh Marge, cartoons don’t have any deep meaning. They’re just stupid drawings that give you a cheap laugh.” (Homer Simpson)

Aber da liegt Homer laut Dr. Hünemörder falsch. Wenn Homers Behauptung stimmen würde, wären die Simpsons nicht so erfolgreich und könnten in diesem Jahr nicht ihr 30-jähriges Jubiläum feiern. „„The Simpsons and American Society“ or „Life, Liberty and the Pursuit of the Perfect Donut““ weiterlesen

3. Projekttreffen Erasmus+: Reisebericht aus Stockholm/Schweden

Die Schüler des DGK in Schweden
Die Schüler des DGK in Stockholm/Schweden

Am Sonntag, dem 13.10.19  landete die deutsche Gruppe der Schüler des Erasmus+-Projektes nach ungefähr zwei Stunden Flug in Schweden um weiter an dem Lernen-durch-Engagement-Projekt zu arbeiten und die Lebensverhältnisse der Schüler vor Ort in der Fast-Millionenstadt Stockholm kennenzulernen. Über die weiteren interessanten Erlebnisse der spannenden Woche berichten zwei der teilnehmenden Jugendlichen in ihrem folgendenden Reisebericht.

„3. Projekttreffen Erasmus+: Reisebericht aus Stockholm/Schweden“ weiterlesen